Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Elternbeiträge
Frau Manuela Homilius
m.homilius@frankenberg-sachsen.de
Telefon:  +49 37206 64 - 1231

 


 

Elternbeiträge/ Vereine/Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + Mai 2022 [aktMonat=4] anzeigen
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Tagebuch
20.01.2016 - DANKE aus dem Taka-Tuka-Land!

Jedes Jahr duftet es in unserem Kindergarten lecker nach frischem Weihnachtsgebäck. Dieses Jahr verlegten wir unsere Weihnachtsbäckerei in die Backstube Meseg in Hausdorf. Alle Kinder waren sehr aufgeregt, als wir in Hausdorf ankamen und von Herrn Meseg und seinen Mitarbeitern erwartet wurden. Mit weißer Schürze und Bäckermütze ging es an die Arbeit. Wir staunten, wie die große Knetmaschine den Teig verrührte und welche Kraft die Bäcker beim Ausrollen entwickeln mussten. Fleißig und mit viel Freude stachen wir die verschiedenen Plätzchen aus und legten sie auf ganz große Backbleche. Natürlich wurde von dem Teig auch zwischendurch genascht. Es war lecker! Insgesamt 10 Backbleche wurden in den großen Backofen geschoben. Ungeduldig und gespannt warteten wir, bis die Plätzchen fertig waren. Im Ergebnis konnten wir viele verschieden verzierte große und kleine Plätzchen in unserer Einrichtung mitnehmen und verteilen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Meseg und seinem Team bedanken, die uns wie auch schon in den vergangenen Jahren einen so schönen und eindrucksvollen Vormittag ermöglichten!

Danke sagen die Kinder der Gruppe „Die frechen Seeräuber“ mit ihrer Erzieherin Frau Wilfert und Praktikant Felix