Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Merkur-Apotheke
Lauenhainer Straße 57
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 92958
Entwicklungsportal Frankenberg
Stadtpark
Veranstaltungen
Die neue Frankenberg App

Herzlich willkommen in der 825-jährigen Stadt Frankenberg/Sa.

08.03.2017 - Verunreinigungen der Gehwege

Verunreinigungen der neuen Gehwege im Bereich der Hochwasserschutzanlage zwischen Auenweg/Mühlenstraße

In der Vergangenheit gingen vermehrt Beschwerden über die Ordnung und Sauberkeit im Bereich des neuen Begleitweges zur Hochwasserschutzanlage, parallel zur Zschopau zwischen Mühlenstraße und Auenweg ein. Nicht nur die Hinterlassenschaften der Vierbeiner, auch Glas- und Plastikmüll waren zu verzeichnen. Die Beschwerden hatten auch die Anfrage zu fehlenden Papierkörben und Hundetoiletten zum Inhalt.

Wie die Bauverwaltung informiert, wurde der genannte Bereich Ende vorigen Jahres nach baulicher Fertigstellung von der Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. übernommen. Mit Veröffentlichung im Amtsblatt vom 27.01.17 wurde der Weg als beschränkt öffentlicher Geh- und Radweg gewidmet. Für den Anschluss ab Chemnitzer Straße bis Auenweg wurden Vorarbeiten für die Beleuchtung ausgeführt. Eine Ausrüstung mit Papierkörben, Hundetoiletten und Bänken war bisher noch nicht vorgesehen, da die Strecke in Kürze Baustelle im Rahmen der Landesgartenschau wird und wieder gesperrt werden muss. Es erfolgten daher nur provisorische Absperrungen, um ein unberechtigtes Befahren der Wege zu verhindern. Winterdienst ist gegenwärtig und künftig nicht vorgesehen. Die Nachrüstung mit Beleuchtung und Möblierung ist im Rahmen der Landesgartenschau einheitlich vorgesehen.

Eine saubere Stadt vermittelt Lebensqualität. Straßen, Gehwege und Grünanlagen in einem gepflegten Zustand zu präsentieren und zu erhalten ist jedoch nicht nur die Aufgabe der Straßenreinigung, es ist eine Gemeinschaftsaufgabe.
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. appelliert an alle, auf Ordnung und Sauberkeit zu achten.

 

Ramona Busch
Sachgebietsleiter Bürgerservice / Ordnungsamt

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.