Stadtbibliothek - Online
Europa fördert Frankenberg
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Leo-Apotheke
Max-Kästner-Straße 32
09669
Frankenberg
Telefon: 037206 - 887183
Veranstaltungen
- + Oktober 2017 [aktMonat=9] anzeigen
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Stadtpark
Entwicklungsportal Frankenberg
Die neue Frankenberg App

Herzlich willkommen in der 825-jährigen Stadt Frankenberg/Sa.

28.09.2017 - 500 Jahre Reformation - Projekttage am Martin-Luther-Gymnasium

Das Projekt beginnt am 26.10.2017 mit einem nicht-öffentlichen Projekttag. Alle Schüler arbeiten in verschiedenen Projekten: Herstellung von Spielen aus der Lutherzeit (z.B. Spielen einer Lutherfabel, Modellbau Bergwerke, Darstellung der Reisewege Luthers, Schreibwerkstatt (Schreiben mit Tusche, Schreiben von Geschichten auf der Basis von Lutherfabeln), Weggefährten Luthers – Erstellung von Porträts, Vorbereitung Kunstprojekt – Vernissage, „Was ich Luther schon immer sagen wollte“ – Rund um die Lutherrose – Fotografien, Exkursionen (Gellert-Museum) Schlossbergmuseum Chemnitz „Zeitreise“, Chorproben, usw.)

27.10.2017 – Festtag

Das Gymnasium ist geöffnet. Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind alle interessierten eingeladen vorbeizuschauen.

14.30 – 15.00 Uhr Pflanzung einer Luther-Linde vor dem Gymnasium
15.00 – 18.00 Uhr Ausstellung der Ergebnisse der Schüler-Projektarbeiten
15.00 – 18.00 Uhr Vernissage der Klassenstufe 12 im Haus 1
15.00 – 16.00 Uhr Fachvortrag Prof. Krebs, Aula Haus 2 (öffentlich – Karten im Sekretariat, Eintritt frei)
15.30 – 17.30 Uhr „Frauen der Reformation“ – Septem muliers, Theater Müllerhof, Aula Haus 1 (öffentlich – Karten im Sekretariat, Eintritt frei),
16.30 – 18.00 Uhr Jörg Friedrich „Wider den Stachel löcken“, Aula Haus 2 (öffentlich – Karten im Sekretariat, Eintritt 5 €)
16.30 – 17.30 Uhr Vortrag von Reinhard Jeromin „1000 Jahre Mittelalter“, Leseecke Haus 2 (öffentlich – Eintritt frei)
18.00 Uhr Abschluss des Festtages mit einer Luftballonaktion vor der Schule

Vor der Schule findet in 4 Buden ein reges „Markttreiben“ statt - und in den Häusern gilt es allerlei Überraschungen zu entdecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ingo Pezold
Schulleiter Martin-Luther-Gymnasium

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.