Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine
Europa fördert Frankenberg
Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Sonnen-Apotheke Mittweida
Schumannstraße 5
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 649867
Veranstaltungen
- + Oktober 2022 [aktMonat=9] anzeigen
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

24.03.2022 - Frankenberg setzt Zeichen der Solidarität

Frieden.Demokratie.Solidarität. – Mit dieser Botschaft setzt Bürgermeister Thomas Firmenich ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine. Zu lesen für alle Bürgerinnen und Bürger ist diese seit heute (24.03.2022) am Rathaus-Balkon. Denn vor genau vier Wochen, am 24.02.2022 startete Russland die Angriffe gegen die Ukraine. Seitdem sind mehrere tausende Geflüchtete in Deutschland angekommen, auch in Frankenberg/Sa.

„Der Krieg in der Ukraine ist ein Angriff auf unsere Freiheit und Demokratie. Ein Krieg in Europa hatte keiner für möglich gehalten. Dies macht uns alle betroffen und besorgt. Der Frieden ist ein hohes Gut. Aus diesem Grund setzten wir uns mit allen Kräften für die Erhaltung des Friedens ein.“, erklärte Firmenich.

Eine Übersicht zu den Unterstützungsmaßnahmen der Stadt Frankenberg/Sa. finden Sie auf der Homepage der Stadt www.frankenberg-sachsen.de unter der Rubrik Aktuell/Ukraine.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.