Wirtschaftförderung

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Herr Firmenich
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1101
Fax: + 49 37206 64 - 1109
E-Mail:
th.firmenich@frankenberg-sachsen.de

Bauverwaltung

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Herr Thiel
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1300
Fax: + 49 37206 64 - 1309
E-Mail:
bauverwaltung@frankenberg-sachsen.de

Versorgungsträger

Download - Liste mit den aktuellen Versorgungsträgern des Stadtgebietes.

Wirtschaft-Klima

Die Stadt Frankenberg, im sächsischen Wirtschaftsdreieck zwischen Dresden, Leipzig und Chemnitz und damit an der überörtlichen Entwicklungsachse im Erzgebirgsvorland gelegen, fungiert als Kommune mit besonderer Gemeindefunktion - Verteidigung gemäß dem Landesentwicklungsplan.

Landkreis: Mittelsachsen
Fläche: 6.530 ha
Einwohneranzahl: 15.656 (Stand Dezember 2013)
Steuerhebesätze: Grundsteuer A: 300 v.H.
Grundsteuer B: 490 v.H.
Gewerbesteuer: 400 v.H.
Gewerbetreibende: Industriebetriebe 26
Handwerksbetriebe 215
Dienstleistungsbetriebe 508
Einzelunternehmen 392
Förderprioritäten Zielgebiet 1 für die EU-Förderung
Fördergebiet 1 im Freistaat Sachsen für die Investitionsförderung
Bildungseinrichtungen Durchgängiges Betreuungs- und Bildungssystem von der Kindertagesstätte bis zum Gymnasium in der Stadt Frankenberg/Sa.
Strukturbestimmende Wirtschaftsbranchen  Automobilzulieferindustrie, metallverarbeitende Industrie,
Anlagenbau und Sondermaschinenbau,
Oberflächentechnik für metall- und textilverarbeitende Industrie,
Textilindustrie, Handwerksbetriebe aller Gewerke
Fachpersonal Als traditioneller Industriestandort mit den Schwerpunkten Fahrzeugbau, Textilindustrie und Maschinenbau verfügt Frankenberg/Sa. über ein breites Angebot technisch hochqualifizierter Fachkräfte.