Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Löwen Apotheke
Markt 16
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 2222
Entwicklungsportal Frankenberg
Stadtpark
Veranstaltungen
- + März 2017 [aktMonat=2] anzeigen
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Die neue Frankenberg App

Herzlich willkommen in der 825-jährigen Stadt Frankenberg/Sa.

13.02.2017 - Fördermöglichkeiten für Rückbau von Wohngebäuden

Mit einem „Programm zur Förderung des Rückbaus von Wohngebäuden“ unterstützt der Freistaat Sachsen den Abriss von nicht mehr genutzten Häusern. Das Land fördert den Rückbau von Wohngebäuden mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss von bis zu 50 Euro je Quadratmeter zurückgebauter Wohnfläche.

Gefördert wird der Rückbau von dauerhaft nicht mehr benötigten Wohngebäuden, den Abtransport des Materials einschließlich der Enddeponie, Sicherungsmaßnahmen an abgetrennten Ver- und Entsorgungsleitungen, die einfache Herrichtung des Grundstücks und notwendige Baunebenkosten. Auch die Freimachung von Wohnungen und abbruchbedingte Instandsetzungen an Nachbarhäusern sind förderfähig.

Von der Förderung ausgenommen sind unbewohnbare, ruinöse Gebäude sowie planungsrechtliche Entschädigungsansprüche und Leistungen an Eigentümer, die den Wert rückgebauter Gebäude ausgleichen sollen. Auch ein Teilrückbau wird nicht gefördert. Desweiteren werden Rückbaumaßnahmen in den Ortsteilen nicht gefördert.
Das vom Innenministerium aufgelegte Programm betrifft ausschließlich Gebäude, die außerhalb von Stadtumbaugebieten des Bund-Länder-Programms „Stadtumbau Ost“ und von Fördergebieten der Städtebaulichen Erneuerung liegen (Karte). Die Notwendigkeit der Maßnahme auf Grund der zu erwartenden demografischen Entwicklung muss gegeben sein. Nach dem Rückbau ist eine Wiederbebauung des Grundstücks mit Mietwohngebäuden für mindestens zehn Jahre ausgeschlossen.

Anträge an die Sächsische Aufbaubank können über die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.  gestellt werden. Die Anträge sind durch die Eigentümer vorausgefüllt bis zum 10. März 2017 beim Bauamt der Stadtverwaltung Frankenberg einzureichen.

Weitere Einzelheiten sind der Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern für das Programm zur Förderung des Rückbaus von Wohngebäuden (VwV Rückbau Wohngebäude) zu entnehmen.

Pressestelle

Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.