Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Apotheke am Bahnhof
Bahnhofsplatz 4
09661
Hainichen
Telefon: 037207 - 68810
Veranstaltungen
- + August 2017 [aktMonat=7] anzeigen
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Stadtpark
Entwicklungsportal Frankenberg
Die neue Frankenberg App

Herzlich willkommen in der 825-jährigen Stadt Frankenberg/Sa.

05.07.2017 - Ausbau der Schuhmachergasse, Wassergasse, Baderberg 2.BA

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21.06.2017 die Fa. Gunter Hüttner aus Chemnitz mit der Ausführung der Bauarbeiten zum  Ausbau der Schuhmachergasse/Wassergasse/Baderberg 2.BA (Chemnitzer Str. zwischen Wassergasse und Altenhainer Straße) beauftragt. Die Arbeiten dazu sollen zwischen Juli 2017 – Mai 2018 in Teilabschnitten ausgeführt werden. Das Ingenieurbüro CIC aus Chemnitz wird die örtliche Bauüberwachung vor Ort wahrnehmen. Bei den Planungen wurden die Vorgaben aus dem Stadtraumkonzept der Stadt Frankenberg umgesetzt.

 

In der Schuhmachergasse und Wassergasse werden im Auftrag des ZWA MEV vorab die Trinkwasser- und Abwasserleitungen erneuert. Die MITNETZ Strom wird die Trafostation in der Wassergasse sowie Niederspannungsleitungen in der Schuhmachergasse erneuern.

Die Firma Hüttner wird voraussichtlich Ende Juli mit den Leitungsbauarbeiten in der Schuhmachergasse beginnen und den daran anschließenden Straßenbau bis Oktober 2017 fertig stellen. Unmittelbar nach Fertigstellung der derzeit laufenden Arbeiten am 1. Bauabschnitt des Baderberges (Ausführung ebenfalls durch die Firma Gunter Hüttner) werden die Straßenbauarbeiten im 2. Bauabschnitt Chemnitzer Straße bis zur Einmündung in die Altenhainer Straße ausgeführt. Die Leitungs- und Straßenbauarbeiten in der Wassergasse beginnen voraussichtlich im Herbst und werden nach einer Winterpause im Mai 2018 fertig gestellt. Die Firma Gunter Hüttner wird die Anlieger der drei Baumaßnahmen jeweils gesondert informieren.

Für die baubedingten Behinderungen wird um Verständnis gebeten. Umleitungen für Autofahrer und Fußgänger sind örtlich ausgeschildert, die Geschäfte sind erreichbar. Die Ver- und Entsorgung der Anlieger wird während der Bauzeit in Abstimmung mit dem bauausführenden Unternehmen sichergestellt.

 

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.