Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine
Europa fördert Frankenberg
Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Sonnen-Apotheke Mittweida
Schumannstraße 5
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 649867
Veranstaltungen
- + Oktober 2022 [aktMonat=9] anzeigen
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

10.02.2022 - Förderung für Aufbau der Gedenkstätte positiv bewertet

Für den Aufbau der Gedenkstätte zum ehemaligen KZ Sachsenburg, mit mehr als 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche, hat die Stadt Frankenberg/Sa. im vergangenen Jahr einen Förderantrag auf Bundesgedenkstättenförderung an die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gestellt. Nun liegt der Stadt eine erste Mitteilung zum Antrag vor. Wie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Frau Claudia Roth, mitteilt, wurde der Förderantrag zur Errichtung der Gedenkstätte KZ Sachsenburg durch das Expertengremium positiv bewertet. Eine Förderung nach der Gedenkstättenkonzeption des Bundes wird demzufolge prinzipiell befürwortet, bedarf jedoch noch eine weitere Konkretisierung. So müsse das inhaltliche Konzept dahingehend überarbeitet werden, dass eine wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit den Biografien der Inhaftierten sowie dem Übergang von der Weimarer Republik zur NS-Diktatur und der Zeit nach 1945 stattfinde. Um die Verwirklichung des Projektes voranzubringen sind weitere Beratungen und Abstimmungen mit dem Fachreferat „Aufarbeitung des Nationalsozialismus“ notwendig.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.