Europa fördert Frankenberg
Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Landeserntedankfest Mittweida
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Frankenberger Kultur gGmbH
Veranstaltungen
- + Juli 2024 [aktMonat=6] anzeigen
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

11.10.2023 - Gegen den Leerstand - Abriss von einem Wohnblock hat begonnen

Zahlreiche Wohnungen in Frankenberg/Sa. stehen leer. 2019 hat die Wohnungsgesellschaft Frankenberg/Sa. mbH (WGF) bereits ein Wohnblock mit 66 Wohnungen zurückgebaut.

Am Montag, den 09. Oktober 2023 haben nun die Bagger begonnen den Plattenbau in der Gutenbergstraße abzutragen. In wenigen Tagen wird nur noch ein großer Schuttberg an den Wohnblock erinnern, in dem in besten Zeiten 149 Familien lebten. Bis spätestens Ende des Jahres wird der Schuttberg abgefahren und die Fläche begrünt.

 

„Dies ist ein historischer Tag und ein wesentlicher Einschnitt in die Stadtentwicklung. Es ist zwar Schade für das ehemalige Gebäude, doch aufgrund der demografischen Entwicklung und des Leerstandes ein wichtiger wirtschaftlicher Schritt für die Wohnungsgesellschaft“, erklärte Bürgermeister Thomas Firmenich. 

In den vergangenen Wochen wurde das Gebäude komplett entkernt. Aufgrund der Bevölkerungsentwicklung der vergangenen 30 Jahre und langfristigen Bevölkerungsvorausberechnungen habe die WGF handeln müssen.

 

„Mit dem Rückbau soll der Leerstand im Bestand der Gesellschaft weiter verringert werden. Genügend freie Wohnungen darüber hinaus sind vorhanden. Der Rückbau dient auch dem Klimaschutz, da der Betrieb einer geringeren Anzahl von Gebäuden energieeffizienter ist“, betont WGF Geschäftsführer Enrico Grille.

Die früheren Mieter des Wohnblocks in der Gutenbergstraße konnten alle in Wohnungen der WGF oder bei anderen Vermietern untergebracht werden.

Laut WGF Geschäftsführer Enrico Grille sind im Augenblick keine weiteren Rückbaumaßnahmen geplant. Im Rahmen der langfristigen Unternehmensentwicklung wird dies jedoch regelmäßig neu bewertet.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

 

 

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.